KAYA VEDA - Haarausfall Probleme - Balvinder Sidhu - Augsburg.
Biologisch, Ayurvedische Spezialkosmetik gegen Haarausfall Probleme!
 
Weitere Artikel zum Thema

Zeitungsartikel - Tina - 03. April 2003 - Medizin Report

Frau aktuell
Grenzenlos - 1
Grenzenlos - 2
Freizeit Spass
Echo der Frau
Mensch & Sein
Gufi
Tina
Neue Woche
Lisa
Balance
 
Haarausfall Probleme
Original Artikel lesen - bitte klicken
Info: Institut Kaya Veda
Annastrasse 36a
86150 Augsburg
Tel. 0821- 349 75 - 20 Fax -21

www.kaya-veda.de
 
 

„Glatze mit 23 – jetzt hab ich wieder schönes Haar!“
Gleich stähnenweise fielen Maren Fischer die schönen langen Haare aus.
Bei neun Ärzten suchte sie Hilfe – ohne Erfolg. Ayurvedische Medizin ließ das Haar wieder wachsen.

Besonders schlimm ist es nach dem Haarewaschen. „Dann musste ich ganze stähnen aus dem Ausguss holen“, erinnert sich Maren Fischer (24) an den Beginn des unheimlichen Haarausfalls. „Erst hielt ich es für harmlos und dachte an eine vorübergehende Hormonstörung. Aber als ich Ende Februar 2001 die ersten kahlen Stellen am Kopf sah, bekam ich doch Angst und ging zum Arzt.“
Der Dermatologe vermutet einen Pilz, den sich Maren auf der Sonnenbank geholt haben soll, und verschreibt eine Kortison-Salbe. Doch die kann den Haarausfall nicht stoppen. „In der nächsten Zeit suchte ich Hilfe bei acht verschiedenen Ärzten“, erzählt die OP-Schwester aus Augsburg.
„Der Arzt prophezeite mir eine Vollglatze“
„Jedes Mal wurde ein Büsche Haare ausgerissen, mir ein Rezept in die Hand gedrückt – aber der Haarausfall hörte nicht auf! Auch Bestrahlungen mit Rotlicht brachten nichts. Der letzte Arzt in der Hautklinik München wollte mir gleich eine Perücke verordnen – weil seiner Erfahrung nach mir alle Haare ausfallen würden. Spätestens mit 23 hätte ich eine Vollglatze, prophezeite er.“
Die junge Frau ist verzweifelt, muss oft weinen. Ihr bisschen Haar versteckt sie unter einem Kopftuch. Trotzdem geht sie tapfer jeden Tag zur Arbeit in der orthopädischen Praxis. „Das war mein Glück! Denn eine Patientin gab mir den Tipp, mich an das Institut „Kaya Veda“ zu wenden.“
Die indischstämmige Ayurveda-Expertin Balvinder Sidhu (34) setzt in ihrem biologisch-ayurvedischen Institut die alte fernöstliche Natur-Therapie speziell bei Haar-, Haut und Nagelproblemen ein. Nach einem individuellen Beratungsgespräch stellt sie für Maren eine Kombination verschiedener Kristall-Produkte zusammen (Kosten 300 bis 500 Euro) . Sie sollen vor allem den Körper entgiften und die „abgeschalteten“ Haarwurzeln zu neuem Wachstum anregen. „Mit der Spezial-Kristall-Paste wird ein mal täglich die verschlossene Kopfhaut geöffnet“. Erklärt die Therapeutin. „Ein Haar-Aktivtonikum mit der Frucht Amela und 39 anderen indischen Kräutern – als Spray, Shampoo und Öl – fördert die Durchblutung und den Haarwuchs.“
„Zuerst war ich skeptisch, aber das Wunder geschah“
In dem Augsburger Institut werden Maren die verschiedenen Ayurveda-Anwendungen erklärt, der Erfolg wird regelmäßig kontrolliert. Sie Selbstbehandlung erfolg täglich mit der Körperpflege zu Hause. „Ich war anfangs skeptisch“, gibt sie zu. „Aber es war erstaunlich: Schon beim Kontroll-Termin nach vier Wochen begannen Haare zu wachsen!“ Allmälich verschwanden die kahlen Stellen...
„Ein tolles Gefühl, als ich zum ersten Mal wieder beim Friseur war!“ stahlt Maren. „Endlich fühle ich mich nicht mehr wie eine Aussätzige. Und eine Perücke brauche ich auch nicht!“ Die Behandlung setzt sie aber zur Sicherheit noch fort. „Außerdem spüre ich, wie gut Ayurveda nicht nur meinem Haar, sondern auch mir tut!"

  Info: Institut Kaya Veda
Annastrasse 36a
86150 Augsburg
Tel. 0821- 349 75 - 20 Fax -21

www.kaya-veda.de